Pflegeheim An der Beke
Schwaan
 
ASB Pflegeheim "An der Beke"

Eine Warnow-Fahrt, die ist lustig

(26. Juli 2018, Auf der Warnow)

Wärme, Wind und Wasser: Mit dieser Kombination kann man auch in Schwaan bei über 30°C einen kühlen Kopf bewahren. Gut, dass es in der Kleinstadt die perfekte Möglichkeit dafür gibt, all dies zusammenzubringen. Seit über drei Jahren dreht hier der Warnowlöper seine Runden. Am vergangenen Dienstag schob der Trimaran eine Sonderfahrt für 13 Damen und Herren des ASB Pflegeheims An der Beke ein und schuf damit einen erholsamen Ausflug für Körper und Geist.

Pünktlich um 15 Uhr stand die aufgeregte "Crew" an der Anlegestelle vor der Warnowbrücke bereit und freute sich, als das elektrobetriebene Boot die letzte Kurve nahm und endlich in Sichtweite der Pflegeheimbewohner erschien. Mithilfe der je zwei Betreuerinnen und ehrenamtlichen Begleiterinnen nahm schließlich jeder Mitfahrer seinen Platz an Bord des Warnowlöpers ein - die Tour konnte starten!

Auf der Warnow gab es viel zu sehen und zu entdecken. Zunächst begleitete eine kleine Entenfamilie das Boot, später schnappten Fische an der Oberfläche nach Insekten und zwischendurch kreuzten immer wieder Badegäste aus den angrenzenden Gärten und Grundstücken die Route des Löpers - ja sogar ein Hund war mit dabei und klammerte sich tapfer an der Seite seines Frauchens an ein Holzbrett. Ganz besonders angenehm war neben der herrlichen Natur auch die frische Brise, die auf dem Wasser wehte und die Damen und Herren letztlich wieder sicher bis zurück zur Warnowbrücke führte.

Danke für diese schöne Fahrt!

Zurück